private Zwei-Tages-Canadiertour auf dem Lech

« zurück

» Diese Tour anfragen

Wenn Sie alleine - ohne Ihnen unbekannte Gäste - bei der Zweitages-Canadiertour teilnehmen möchten, ist die Privattour das Richtige für Sie.

Wir befahren bei dieser Canadiertour den Lech von Steeg bis Weißenbach. Der Lech ist einer der letzten kaum verbauten Wildflüsse der Alpen.
Am ersten Tag wird die Strecke von Steeg bis Häselgehr zu unserer Basis befahren und am zweiten Tag die Strecke Häselgehr bis Weißenbach.
Wildflussgefühl wie in Kanada!!!

Dauer der Tour: ca. 3 Std. am ersten Tag und ca. 2½ Std. am zweiten Tag (Zeit auf dem Wasser)
Gesamtdauer der Tour: am ersten Tag ca. 4-5 Std. und am zweiten Tag ca. 4½ Std.
Streckenlänge: erster Tag ca. 20 km und am zweiten Tag ca. 18 km
Schwierigkeitsgrad des Lech: WWII (Wildwasserstufe 2)
Mindestalter: 16 Jahre

Preis für 1-4 Personen: € 648,-
Jede weitere Person: € 130,-

Treffpunkt ist bei unserer Basis in Häselgehr. Dort bekommen Sie die gesamte Wildwasserausrüstung und schon kann es losgehen. Nach einer kurzen Fahrt in unseren Fahrzeugen zur Einstiegsstelle nach Steeg werden Sie von einem geprüften Bootsführer in die Technik des Canadierfahrens eingewiesen. Nun können Sie ca. 3 Stunden kräftig paddeln. Der Ausstieg befindet sich bei unserer Basis in Häselgehr.
Am nächsten Tag wird die Strecke bis Weißenbach befahren. Die Fahrzeit hierfür beträgt ca. 2½ Stunden.
Der letzte Wildfluss der Alpen wird bei dieser Tour auf einer Länge von ca. 38 Kilometern befahren.

Im Preis inbegriffen:

  • komplette neuwertige Wildwasserausrüstung (Neoprenanzug, Neoprenschuhe, Schwimmweste, Wildwasserhelm, Paddel)
  • geprüfter Bootsführer
  • Spreu-Mamba-Boote
  • Abschlussschnaps am Ende der Zwei-Tages-Tour
  • Transfer zur Ein- bzw. Ausstiegsstelle

Mitzubringen:

  • Badezeug
  • Handtuch
  • T-Shirt
  • Schwimmkenntnisse

Preise

ab EUR 648.00

Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!